Methoden

Methoden, die zur Erreichung des Zustandes der Erkenntnis in Betracht gezogen werden könnten:

Methode

Zeitbedarf für Erlernen

Aussicht auf Erfolg

Sicherheit

In den Alltag integrierbar

Trancetanz

1 Woche

Mir sind keine Fälle bekannt, bei denen die Methode nicht funktioniert hat.

 

Bei fachkundiger Leitung keine Sicherheitsprobleme bekannt. Epilepsie nur nach ärztlicher Beratung.

 

Einfach integrierbar

Vipassana[1]

10 Tage

Visionen sind kein Thema. Diese Schulen verfügen weder beim Lehrgebäude noch personell über die Sub­stanz, den Zustand der Erkenntnis zu errei­chen. Praktizierende werden klein und schwach gehalten, der Wettbewerb ausgehöhlt.

 

Die Sicherheit ist gefährdet. 

 

Zazen

½ Tag

Der Zustand kosmischer Erkenntnis, wie der Zustand der Erkenntnis hier genannt wird, wird meist erst nach vielen Jahren und nur durch Wenige erreicht.

Keine Gefährdungen der Sicherheit bekannt.

Bei Nichtprofis nicht in den Alltag integrierbar.

Holotropes Atmen

 

½ Tag

Innere Visionen während des Trainings sind der Normalfall, äussere sind nicht bekannt.

 

Bei fachkundiger Leitung keine Sicherheits­probleme. Glaukom, Asthma, Aneurysma und Epilepsie nur nach ärztlicher Beratung.

Methode nicht in den Alltag integrierbar.

Hatha Yoga

 

Visionen sind kein Thema.

 

 

Raja Yoga

Jahre

Zustand kosmischer Erkenntnis wird meist erst nach vielen Jahren und nur durch Wenige erreicht.

Keine Gefährdungen der Sicherheit bekannt.

Bei Nichtprofis nicht in den Alltag integrierbar.

Kriya Yoga

Jahre

Zustand kosmischer Erkenntnis wird meist erst nach vielen Jahren und nur durch Wenige erreicht. Vorsicht bei Wunderversprechungen.

Keine Gefährdungen der Sicherheit bekannt.

Bei Nichtprofis nicht in den Alltag integrierbar.

LSD

 

½ Tag

Die Wirkung ist unausweichlich, wobei leider nicht unbedingt gewählt werden kann, ob es nicht auf einen Horrortrip geht.

Wegen möglicher organischer und psychischer Schädigung wird von nichtärztlicher An­wendung dringend ab­ge­raten. Bekannt sind auch Anfälle wenn die chemische Wirkung längst abgeklungen ist. Solche können z.B. während des Auto- lenkens auftreten.

 

Psilocybin

Ähnlich wie LSD, jedoch milder.

Cannabis

 

½ Tag

Ähnlich wie LSD, jedoch viel milder.

Erhebliches Missbrauchs­potenzial als Konsumdroge. Anstehende Themen werden dann nicht bearbeitet, sondern angehäuft, womit es zu einer Abwärtsentwicklung kommt.

Als Tee auch ohne Tabak integrierbar.

 

 

[1] Aus der Sicht des Schamanismus, es ist mein Weg, und ich kenne auch Vipassana, ist Vipassana oberflächlicher, verschlafener Zeitvertreib. Insbesondere zeugen auch die Dogmen von Mitgefühl und Altruismus nicht von lebendiger Erkennt­nis. Griechenland, gerade schwebt das Damoklesschwert, wäre mit Vipassana nicht auf den Weg einer Gesundung zu bringen. Menschen sind grob, sie wollen sich durchsetzen, sie teilen sich Saures mit; die Welt braucht nicht nur fromme Schäfchen. Kaum jemand macht gerne Militärdienst. Dafür musste eine Pflicht ausgesprochen werden. Es gibt auch Diebe, es gibt Verbrecher. Wir wissen, das ist etwas mühsam. Aber es gehört zu den Menschen, ist unsere Wirklichkeit. Es ist wichtig zu sehen, dass Mitgefühl nur ein Element ist, und gewiss nicht das wichtigste. Wir sollen uns nach der Erkenntnis ausrichten, die wir im Zustand der Erkenntnis erhalten. Mitgefühl kann genau das Falsche sein und alles nur noch schlimmer machen. Vipassana ist nicht sinnvoll.